MASTER PROGRAM ICPL

Breyer I Rechtsanwälte

Master Program ICPL

Master „International Construction: Practice and Law″ (ICPL), University of Stuttgart

Dr. Wolfgang Breyer ist Initiator des Masterstudiengangs International Construction: Practice and Law″ (ICPL) an der Universität Stuttgart, Institut für Baubetriebslehre. Dr. Breyer ist Mitglied des Scientific Board und Lehrbeauftragter des Studiengangs.

Im Rahmen dieses postgradualen, 2-jährigen Weiterbildungsstudienganges werden die Studenten in den notwendigen ingenieurwissenschaftlichen und -praktischen, den wirtschaftlichen und rechtlichen Teilbereichen des Internationalen Bauens umfassend ausgebildet. Abschluss ist ein Master of Business Engineering (MBE).

Lehrbeauftragte dieses nahezu einzigartigen Studiengangs sind führende Experten aus Bauindustrie und dem internationalen privaten Baurecht. Darüber hinaus unterstützen führende Unternehmen den Studiengang:  Ed. Züblin AG, Ernst & Young Real Estate GmbH, Fichtner GmbH & Co. KG, Drees & Sommer Infra Consult und Entwicklungsmanagement, WTE Wassertechnik GmbH, Max Bögl GmbH & Co. KG, Siemens AG – Siemens Real Estate Building Solutions.

Der Studiengang wird ab Herbst 2014 in englischer Sprache gehalten. Die Veranstaltungen finden einmal monatlich von Donnerstag bis Samstag statt. Im Abschlusssemester ist eine Master′s thesis vorzulegen, mit dem das Diplom erworben wird.