Dr. jur. Christian Kruska

SPECIALIST LAWYER IN CONSTRUCTION AND ARCHITECTURAL LAW

Awards

Recommended by name in Kanzleimonitor 2018/2019 - 2020/2021 in the field of real estate- and construction law
The LEGAL 500 Deutschland - "Rising Star 2020" and "Recommended Lawyer 2020" in the field of real estate- and construction law - construction law (including dispute resolution)
FOCUS Magazine’s Top-Law Firms in Germany (2017, 2018 and 2020)
JUVE Awards 2016 Germany Law Firm of the Year - Construction

Vita

Study of Law at the University of Augsburg and Cologne
Doctorate at the University of Cologne
Legal clerkship at the Higher Regional Court Cologne
Lawyer in a major German commercial law firm in the area of real estate law and project development/construction law
Lawyer (senior associate) and head of real estate law at Breyer Rechtsanwälte
Specialist lawyer in construction and architectural law
Training for specialist lawyer in administrative law
Regular contributor to "Immobilien- & Baurecht" (IBR) (German journal on real estate and construction law)

Mem­ber­ships:
Deutscher Anwaltverein e. V. (DAV), AnwaltVerein Stuttgart e. V.
Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im DAV

Focus

Construction and architectural law
Construction-related legal advice
Legal project development
Public construction law, esp. urban development contracts
Procurement law
Real estate law, esp. property transactions
Land registry law
Lease law
Facility management law

Research Activity

Lecturing Activities:
On the legal effects of the corona virus on construction projects (Webinars 2020)
On lease law at the University of Stuttgart (2016-2020)
On lease law, construction law and fire protection in the light of new risks - fields of action for landlords at the Herbsttagung 2019 of IG GolfGrund
On real Estate-, sales contract- and lease law at the Hochschule für Technik Stuttgart (2014/15)

Journals and Articles:
- English -
"Construction & Engineering Law and Regulations 2021 - Germany", in: The International Comparative Legal Guide (ICLG) by Global Legal Group (GLG), August 2021
"Country Comparative Guide 2021 - Construction Germany" in: The Legal 500, Mai 2021
"Construction & Engineering Law and Regulations 2020 - Germany", in: The International Comparative Legal Guide (ICLG) by Global Legal Group (GLG), August 2020

- German -
"Befreiung für Bauvorhaben in Gebiet mit angespanntem Wohnungsmarkt", in: IBR 2021, 3430 (Werkstatt Beitrag)
"Erweiterung eines Gewerbegebiets: Zusätzliche Lärmbelastung irrelevant?", in: IBR 2021, 3308 (Werkstatt Beitrag)
"Vorkaufsrecht zum Wohl der Allgemeinheit nur bei zeitnaher Verwirklichung!", in: IMR 2021, 2183 (Werkstatt Beitrag)
"Wege- und Leitungsrecht für Eigentümer von Doppelhäusern als Gesamtberechtigte?", in: IMR 2021, 1021
"Wann werden Stundenlohnarbeiten nicht wirtschaftlich erbracht?", in IBR 2021, 360
"Bieter hat falsche Vorstellung: Auftraggeber muss "richtige" Antwort geben!", in: IBR 2021, 140 (= VPR 2021, 61)
"Wann ist bei der Wertung ein praktischer "Machbarkeitstest" durchzuführen?", in: VPR 2021, 70
"Altenwohnheim neben Störfallbetrieb zulässig?", in: IBR 2020, 1033
"Coronavirus-Gefahr stoppt Late-Night-Shopping!", in: IBR 2020, 1026
"Bauleitender Bauunternehmer haftet vor planendem Architekten!", in: IBR 2020, 1013
"Baurecht schlägt Naturschutzrecht!", in: IBR 2020, 661
"Beweislast bei "unsichtbaren Mängeln" am Grundstück?", in: IBR 2020, 485 (= IMR 2020, 383)
"Wertung muss anhand der bekannt gemachten Zuschlagskriterien erfolgen!", in: IBR 2020, 479 (= VPR 2020, 188)
"Nachbar kann Klagerecht gegen Baugenehmigung verwirken!" in: IBR 2020, 330
"Mobilfunkmast muss Abstandsflächen einhalten!", in: IBR 2020, 312
"Umstellung auf LED-Technik ist beitragsfähig!", in: IBR 2020, 272
"Ende des Beteiligungszeitraums online falsch angegeben: Bebauungsplan unwirksam?", in: IBR 2020, 46
"Veralteten Konformitätsnachweis nachgereicht: Angebot ist auszuschließen!", in: VPR 2020, 25
"GmbH betreibt baulich ungenehmigte Nutzung: Haftet auch der Geschäftsführer?", in: IBR 2019, 1130
"Planer muss alle Schäden ersetzen: Wie berechnet sich die Schadenshöhe?", in IBR 2019, 567
"Auch Nachunternehmer sind „Unternehmer eines Bauwerks“!", in IBR 2019, 554
"Schluss mit fiktiven Mangelbeseitigungskosten auch im (Bau-)Kaufrecht!", in: IBR 2019, 378
"In welcher Höhe sind die Kosten der Ersatzvornahme zu ersetzen?", in: IBR 2019, 311
"Architekt teilt Bedenken nicht: Auftragnehmer muss sich an Auftraggeber wenden!", in: IBR 2019, 306
"Kündigungsfolgeschaden: Keine Vorverlagerung der Fälligkeit im Formularvertrag!", in: IMR 2019, 280
"Fehlender Brandschutz führt zur Nutzungsuntersagung!", in: IBR 2019, 221
"Kein Gebietserhaltungsanspruch in Gemengelage!", in: IBR 2019, 159
"Referenzen vergleichbar? Auftraggeber muss großzügigen Maßstab anlegen!", in: IBR 2019, 39 (= VPR 2018, 216)
"Gemeinde darf Sondergebiet für großflächigen Einzelhandel festsetzen!", in: IBR 2018, 1071
"Nutzungsänderung von Büro in Gemeinschaftsunterkunft mit 294 Betten zulässig?", in: IBR 2018, 1045
"Abstandsfläche eingehalten: Keine Nachbarzustimmung notwendig!", in: IBR 2018, 591
"Geänderte Bauantragsunterlagen setzen neue Entscheidungsfrist in Gang!", in: IBR 2018, 469
"Vorsicht vor Garantien!", in: IBR 2018, 323
"Imprägnierungsarbeiten sind nicht besonders überwachungspflichtig!", in: IBR 2018, 213
"Kosten für eine Ersatzvornahme wegen Verletzung von Pflichten aus einer notariellen Vereinbarung", in: IMR 2018, 166
"Kein Schadensersatz ohne nachgewiesene Pflichtverletzung!", in: IBR 2018, 153
"Mietminderung wegen konkreter Gefahr eines Wasserschadens?", in: IMR 2018, 150
"Kooperationsgebot gilt auch für Wartungsverträge!", in: VPR 2018, 145
"Defekte Kaufsache ist zum Verkäufer zu bringen!", in: IBR 2018, 107
"Immobilien-Leasingverträge unterliegen nicht der Schriftform des § 550 BGB!", in: IMR 2017, 1077
"Wie ist über Vorauszahlungen nach "freier" Kündigung abzurechnen?“, in: IBR 2017, 1050
"Herstellung einer mangelhaften Sache ist keine Eigentumsverletzung!", in: IBR 2017, 617
"Baumangel verhindert Vermietung: Wie wird der Mietausfallschaden ermittelt?“, in: IBR 2017. 554
"Auch nach Mietende: Vermieter darf keine Befriedigung aus der Kaution suchen!“, in: IMR 2017, 394
"Treppenbauer muss anerkannte Regeln seines Fachs von sich aus beachten!", in: IBR 2017, 315
"Materialauswahl beim Auftragnehmer: Kein Planungsmitverschulden des Auftraggebers!", in: IBR 2017, 313
"Grundbuchwäsche": Umschreibung auf neues Blatt ist unzulässig!", in: IBR 2017, 291
"Kein Einbehalt wegen Mängeln ohne ausreichende Beweissicherung!", in: IBR 2017, 75
"Vertragspartner nimmt auf Klauselinhalt Einfluss: Unklarheitenregel greift nicht!", in: IBR 2016, 548
"Werkunternehmer muss auf Risiken und Gefahren für den Werkerfolg hinweisen", in: IBR 2015, 1096
"Kein Ausschluss vom Auftraggeber zur Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft verwendeter AGB-Klauseln durch individualrechtliche Vereinbarung mit dem Auftragnehmer", in: ZfIR 2014, S. 523 ff.
"Zur Nutzungsausfallentschädigung des Erwerbers bei Verzug des Bauträgers mit Fertigstellung erworbener Wohnung", in: ZfIR 2014, S. 428 ff.
"AGB-rechtliche Unwirksamkeit verlängerter Angebotsbindungsfrist bei Bauträgerverträgen", in: ZfIR 2014, S. 52 ff.