Dorotheen Quartier Stuttgart

Baubegleitende Rechtsberatung für den Auftraggeber

National

Ausgewählte Referenzen im Privaten Baurecht, Architektenrecht, Vergaberecht und Immobilienwirtschaftsrecht

Referenzen in Deutschland und Österreich im nationalen Recht

Privates Baurecht: Baubegleitende Rechtsberatung

PB – verschiedene Standorte

Vertragsgestaltung Bau-/Planungs-/Wartungs-/Miet-/ Grundstückskaufverträge für verschiedene Standorte eines IT-Zulieferers der Automobilindustrie

PB – verschiedene Standorte

Baubegleitende Rechtsberatung im Zusammenhang mit der Verbindung von Stromnetzen, Volumen > 1,0 Mrd. €

PB – Berlin

Projektbegleitung Museum des 20. Jahrhunderts

PB – München

Beratung zu Streitigkeiten um mehrere Schlussrechnungsforderungen in einem Bauvorhaben in München, Volumen ca. 7 Mio. €

PB – Bad Mergentheim

Vertragsgestaltung und Beratung im Zusammenhang mit dem Neubau eines Entwicklungszentrum in Bad Mergentheim

PB – Stuttgart

Vertragsgestaltung und baubegleitend bei Bauvorhaben Erweiterung Neue Messe Stuttgart. Volumen > 25 Mio. €

PB – Stuttgart

Baubegleitende Beratung eines Hotelneubauprojekts in Stuttgart auf einem ehemaligen Bahngelände, Volumen < 50 Mio. €

PB – Stuttgart

Komplette Rechtsberatung des Bauherrn, einem großen Automobilzulieferer bei Neuentwicklung am Standort Stuttgart, inklusive Kaufvertragsverhandlung mit der Stadt, Architektenwettbewerb

PB – verschiedene Standorte

Baubegleitende Rechtsberatung eines in Göppingen ansässigen Bauunternehmens bei verschiedenen Bauvorhaben. Volumen > 10 Mio. € an allen Standorten

PB – Süddeutschland

Baubegleitende Rechtsberatung beim Bau einer Eisenbahnstrecke in Süddeutschland

PB – Berlin

Neubau Verwaltungscampus für großen Online Händler in Berlin, Projektbegleitung. Volumen ca. 25 Mio. €

PB – Frankfurt, Stuttgart, München, Heidelberg, Berlin

Diverse bau-/projektbegleitende Rechtsberatung in Frankfurt, Stuttgart, München, Heidelberg, Berlin mit jeweils Bauvolumina über 20 Mio. €

PB – Kornwestweim

Projektbegleitung Neubau Labor in Deutschland auf Partnerin Basis für US amerikanischen Mandanten

PB – Regensburg

Neubau Quartier für Wohn- und Gewerbe in Regensburg. Begleitung und Prozessvertretung, Streitwert ca. 13 Mio. €

PB – Frankfurt

Neubau exklusivsten Wohnturm in Frankfurt: Baubegleitende Beratung zum Schallschutz des Bauvorhabens und zum Baulärm während der Bauphase, Projektvolumen 150 Mio. €

PB – Stuttgart

Baurechtliche und vergaberechtliche Beratung; Erstellung Verträge im Zusammenhang mit Erweiterung Verkehrszentrum. Volumen ca. 372 Mio. €

PB – Friedrichshafen

Beratung und Vertretung in verschiedenen gerichtlichen und außergerichtlichen Fällen, jeweils in Größenordnungen > 250.000,00 €

PB – Stuttgart 21, Trogerstellung

Baubegleitende Rechtsberatung im Zusammenhang mit der Trogerstellung des Tiefbahnhofs beim Großprojekt Stuttgart 21, Volumen ca. 25 Mio. €

PB – München

Begleitung des Umbaus zweier ehemaliger Siemens-Gebäude im Süden von München, Bauvolumen 30 Mio. €. Baubegleitende Beratung beginnend von den Planerverträgen

PB – Hamburg

Projektbegleitung erstes deutsches Großprojekt in Deutschland auf Basis Partnering Mehrparteienvertrag: Kongresshotel Hafencity in Hamburg

PB – Passau

Baubegleitende Rechtsberatung im Zusammenhang mit Bauzeitennachtrag, Volumen ca. 1,0 Mio. €

PB – München

Begleitung einer Nachbarschaftsvereinbarung im Zusammenhang mit einem in München namhaften Hotelneubau in der Innenstadt. Insbesondere Beratung zu Baulärmfragen

PB – Stuttgart

Baubegleitende Rechtsberatung beim Bau eines 107m hohen Wohnhauses mit Hotel

PB – Stuttgart

Baubegleitende Rechtsberatung, insbesondere Aufarbeitung gestörter Bauablauf bei Erweiterung Straßenbahnlinie. Umfangreiche baubetriebliche Darstellung zur Geltendmachung verschiedener Nachträge, baubegleitende Dokumentation

PB – Köln

Kulturzentrum am Neumarkt in Köln: Vertretung im Rahmen von 39 Einzelverfahren, Schlussrechnungsklage über 16 Mio.

PB – Stuttgart 21, Brückenbau

Baubegleitende Rechtsberatung beim Bückenbau im Rahmen des Großprojekts Stuttgart 21, unter anderem Geltendmachung eines Bauzeitennachtrags. Volumen > 55 Mio. €

PB – Stuttgart 21, Tunnelbau

Baubegleitende Rechtsberatung im Rahmen des Großprojekts Stuttgart 21. Volumen > 75 Mio. €

PB – Stuttgart 21, Tunnel-/Bahnstreckenbau

Baubegleitende Rechtsberatung im Rahmen des Projekts Stuttgart 21, unter anderem Verhandlungen mit dem Nachunternehmer wegen Kündigungsandrohung und Mehrvergütung, auch baubegleitend gegenüber Bahn. Volumen > 300 Mio. €

PB – Stuttgart 21, Tiefbahnhof

Tiefbahnhof (PFA 1.1)
Baubegleitende Rechtsberatung für den Auftragnehmer
mehrere 100 Mio €

PB – Stuttgart

Bürogebäude:
Beratung bei Projektentwicklung,
baubegleitende Rechtsberatung für den Auftraggeber
> 120 Mio €

PB – Süddeutschland

Brückenbauwerk:
Baubegleitende Rechtsberatung für die
ausführende ARGE
> 55 Mio. €

PB – Südwestdeutschland

Autobahnausbau:
Baubegleitende Rechtsberatung
für den Auftraggeber
> 65 Mio. €

PB – Stuttgart

Juristische Projektsteuerung beim Bauvorhaben Dorotheen Quartier in Stuttgart inkl. Vertragsgestaltung und -verhandlung, baubegleitende Rechtsberatung, gerichtliche Vertretung. Volumen > 200 Mio. €

PB – Schwäbisch Gmünd

Tunnel:
Baubegleitende Rechtsberatung für die
ausführende ARGE
> 200 Mio. €

PB – Reutlingen

Tunnel:
Baubelgeitende Rechtsberatung für den Auftragnehmer
> 80 Mio. €

PB – Stuttgart

Bürogebäude:
Baubegleitende Rechtsberatung für den Auftraggeber
> 100 Mio €

PB – Stuttgart

Stadtquartier:
Baubegleitende Rechtsberatung,
Schlussrechnungsverhandlung für
den Generalunternehmer
> 150 Mio. €

PB – Dortmund

Bürogebäude:
Baubegleitende Rechtsberatung für den Auftragnehmer (erweiterte Rohbauarbeiten)
> 40 Mio €

PB – Heilbronn

Baubegleitende Rechtsberatung
für Stadtentwicklungsprogramm
für den Auftraggeber

PB – Frankfurt

2 Hochhäuser:
Baubegleitende Rechtsberatung für
den Generalunternehmer
> je 200 Mio. €

PB – Frankfurt

Wohngebäude:
Vertragsgestaltung und -verhandlung, baubegleitende Rechtsberatung für den Auftraggeber
> 70 Mio €

PB – Wien

Bürohochhaus:
Baubegleitende Rechtsberatung für den Auftragnehmer
> 60 Mio €

PB – Nordsee

Windkraftprojekt:
Vertragsverhandlung
für den Auftragnehmer
> 1 Mrd. €

PB – Süddeutschland

Pumpspeicherkraftwerk:
Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung
> 1,2 Mrd. €

PB – Ulm

Neubau Universitätsklink Ulm:
Baubegleitende Rechtsberatung
für den Auftraggeber
> 170 Mio. €

PB – Innsbruck

Ausbau Eisenbahnachse Brenner:
Baubegleitende Rechtsberatung für die
ausführende ARGE
> 500 Mio. €

PB – Stuttgart

Neue Messe:
Baubegleitende Rechtsberatung
und diverse strategische Prozessmandate
für den Auftraggeber
> 800 Mio. €

PB – München

Telekom Center:
Baubegleitende Rechtsberatung,
Gewährleistungsmanagement für
den Auftragnehmer
> 100 Mio. €

PB – Neu-Ulm

Neu-Ulm 21:
Baubegleitende Rechtsberatung und Prozessführung für den Auftragnehmer
> 60 Mio. €

PB – Stuttgart

Mercedes Benz Center:
Baubegleitende Rechtsberatung für die ausführende ARGE
> 30 Mio. €

Architektenrecht

A – Stuttgart

Bürogebäude > 100 Mio. €:
Vertragsverhandlung für den Wettbewerbssieger

A – Stuttgart

Maybach-Quartier: Beratung und Vertretung des Planers (Lph. 1-4)

A – Stuttgart

New Office Airport Stuttgart:
Begleitung Architektenwettbewerb und Vertragsverhandlung für den Auftraggeber

A – Stuttgart

Mercedes Benz Center:
Prozessuale Vertretung für die ausführende ARGE gegenüber Fachplaner

Vergaberecht

V – Heilbronn

Bundesgartenschau 2019:
Vergaberechtliche Beratung des öffentlichen Auftraggebers bei allen Bau-, Dienst- und Lieferleistungen

V – Stuttgart

Bürogebäude:
Rechtliche Beratung eines Vergabeverfahrens für einen Sektorenauftraggeber
> 100 Mio.

V – Süddeutschland

Infrastrukturprojekt:
Rechtliche Beratung bei mehreren Losen im Vergabeverfahren für einen Bieter/Bietergemeinschaft
> 1 Mrd.

V – Stuttgart

VOF-Verfahren:
Entwicklung eines Verfahrens für ein Schallschutzprogramm für die öffentlichen Auftraggeber

V – Süddeutschland

Autobahn:
Rechtliche Vertretung in einem Nachprüfungsverfahren für den Bieter
> 30 Mio.

Immobilienwirtschaftsrecht

PB – verschiedene Standorte

Vertragsgestaltung Bau-/Planungs-/Wartungs-/Miet-/ Grundstückskaufverträge für verschiedene Standorte eines IT-Zulieferers der Automobilindustrie

I – SÜDDEUTSCHLAND

Projektentwicklung hinsichtlich der Neubebauung eines innerstädtischen Grundstücks mit 120 Wohneinheiten. Volumen ca. € 25 Mio.

I – Stuttgart

Gestaltung und Verhandlung von Mietverträgen eines Wohn-, Büro- und Geschäftshauses mit Einzelhandels- und Gastronomieflächen sowie Tiefgarage mit insgesamt ca. 39.000 m² Mietfläche

I – Süddeutschland

Gestaltung von FM-Verträgen für ein großes bayerisches FM-Unternehmen und einen führenden Projektentwickler in Baden-Württemberg

I – Stuttgart

Laufende Beratung eines großen Maklerunternehmens in Stuttgart in allen immobilienwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen

I – Stuttgart

Beratung eines öffentlichen Auftraggebers bei Grundstücksverkauf an internationalen Hotelbetreiber

I – Stuttgart

Beratung und Vertretung einer Verkehrsgesellschaft bei Verkauf einer voll vermieteten Büro- und Gewerbeimmobilie einschl. P+R Tiefgarage
> 25 Mio.

I – Geislingen/Steige

Beratung und Vertretung einer AG bei Verkauf eines Teils des Betriebsgrundstücks an Investor inkl. Gestaltung Mietverträge und Energielieferungsverträge
> 20 Mio.

I – Geislingen/Steige

Beratung eines internationalen Konzerns bei verschiedenen Transaktionen im Zusammenhang mit der Zusammenlegung mehrerer nationaler Betriebsstandorte
> 10 Mio